Aktuelles Flyer und Hirschkäferdiplom Literatur Der Verein

Leitbild Biologische Vielfalt

Der Hirschkäfer ist für uns eine geeignete Leitfigur, wenn es um biologische Vielfalt im weiteren Sinne geht. Wir animieren und fordern Bürger auf, sich mit ihrer Umwelt zu beschäftigen, den Blick für das Verborgene zu schärfen und dieses auch Wert zu schätzen. Dies sind wichtige Grundlagen für den Erhalt der biologischen Vielfalt.

Viele Melder entwickeln sich zu Hirschkäferfreunden, die nicht nur Hirschkäfer schützen, sondern eine besondere Denkweise mittragen und leben. Kindern, die einmal einen Hirschkäfer auf der Hand hatten, bleibt dieser Käfer in Erinnerung und nicht jedes dieser Kinder wird -auch bei einer guten Prognose für den Hirschkäfer- jemals wieder einen Hirschkäfer sehen, geschweige anfassen können. Und es ist gerade diese Erinnerung, die ältere Menschen zu uns führt mit den Worten: „Gestern Abend habe ich in meinem Garten einen Hirschkäfer gesehen, das erste Mal nach 40 Jahren.“ Wenn sich dann noch herausstellt, dass er gar in ihrem Garten wohnt, hat dieses Nest einen Beschützer und die Hirschkäfer einen Fürsprecher gefunden.

In diesem Sinne stellen wir uns auch neuen Herausforderungen und wenden uns auch nachhaltig dem Thema Insektensterben zu.